Kürten Consulting

Nochmal England und Spanien vs. Portugal

Erstellt von Mirko Kürten am 01.07.2010
WM2010 BLOG >>

Also nach dem Englandspiel ist noch einiges zu erzählen. Die Stimmung mit den englischen Fans war im grossen und ganzen wirklich klasse. Wir haben mit ihnen zusammen, und das auch nach dem Spiel wirklich gefeiert. Bierchen von Ihnen bekommen, die Zusage das sie ab jetzt für uns schreien, Markus hat nen Schal von nem Engländer bekommen, echt gut. Ein Engländer sagte ihr geht jetzt besser, ok, kann man auch einsehen, haben wir auch gemacht.

Aber insgesamt echt eine ruhige stimmung, wir haben nichts von krawallen in irgendeiner form mitbekommen. Die Polizeipräsens war aber auch enormn, auf der Hauptfeierstrasse in Bloemfontein sind die Polizeiwagen im 3 Minuten Takt auf und ab gefahren, da kann auch nur wenig passieren.

Bei uns war die Stimmung natürlich aufgrund des Sieges ganz hervorragend, ein Engländer sagte "Auch wenn ihr dieses Jahr nicht Weltmeister werdet, in 2012 und 2014 seit ihr mit dieser Mannschaft unschlagbar.". Nettes Kompliment, oder.

Ich würde gerne mal einen Kommentar vom Rehlein oder lieber noch von John (ich freue mich besonders in bald im Bürgerhaus zu treffen) zu diesem legendären und historischen Sieg ... GRINS

Wir sind dann von Bloemfontein nach Kapstadt geflogen und wohnen jetzt hier in der Villa Pyrmontes, Cool hier, macht echt Spass.

Gestern abend waren wir bei Spanien vs. Portugal. Gemischte Gefühle vorher bei Markus und mir, nach dem Motto Portugal möge gewinnen aber der arrogante Lackaffe Ronaldo könnte ruhig mit einer Trizepsspannungsentzündung nach Hause fahren. Also wussten wir nicht so genau für wen wir schreien sollten, haben uns dann aber doch für Portugal entschieden.

Naja, ihr habt das Spiel gesehen, Hr. Ronaldo hätte beim Überqueren jeden deutschen Fussgängerüberwegs von jeglicher deutschen 75 jährigen Oma die Hupe wegen zu Langsamschleichen bekommen, der Rest der Portugiesen, die sowieso nur Mittelmass sind, haben es immerhin versucht, sind aber an ihrer technischen unzulänglichkeit (siehe fehlpassrate) einfach gescheitert. Wenn jetzt jemand denkt die Spanier sind soviel besser, dann muss ich euch enttäuschen, Hr. Torro (na immerhin der Stier) ist nicht viel schneller als Hr. Ronaldo. Der Rest hat es immerhin zeitweise, meint weniger als 15 Minuten, geschafft das gepflegte Kurzpassspiel zu betreiben, der Erfolg war das Tor. Verdient war es also, aber Angst haben vor diesen beiden Mannschaften braucht keiner. Mein Tip Spanien OUT OF AFRICA im Viertelfinale, aber manche von euch wissen ja wie schlecht ich tippe.

Heute waren wir dann mal im Kulturteil unterwegs, mein erst Interview mit dem ZDF (morgen meint DO 14/15/17 Heute Sendung und Heutejournal) und dann Kap der guten Hoffnung, wobei einseitige Kommentare aus unserem Team meinten das wäre verlegt worden. War es aber nicht, ist aber genial, sollte sich jeder der sich mit diesem land auseinandersetzt mal anschauen, ist eben der südwestlichste punkt afrikas. Nicht der südlichste wie jetzt ein paar der geografischen wildsäue aus euren reihen behaupten werden, schaut im atlas nach, dann wisst ihr bescheid, der liegt ca 300km weiter östlich, besitzt aber ausser einem leuchtturm maximal ne pommesbude und dafür 300 km hin und nochmal zurück machen einfach keinen sinn.

Damit morgen der tag nicht zu langweilig wird geht es nach Robben Island (wer nicht weiss was es ist, Fr. Google hilft ein wenig).

Meld mich morgen wieder

euer mirko 

Letzte Änderung: 01.07.2010 um 00:22

Zurück

Kommentare - wir bitten drum

HuHu Urlauber Von Unbekannt am 01.07.2010 um 08:37
Na , kommt so langsam der Luxus in eure Herberge je näher Deutschland zum Endspiel kommt?Freu mich für euch , dass ihr es jetzt etwas komfortabler angetroffen habt. Wohl keine Etagenklos und - duschen. Grins...
Zum Englandspiel , schön das ihr auch englisch Fußballbegeisterte ohne Krawall getroffen und mit ihnen etwas gefeiert habt.Auch hier in der Presse wurde objektiv berichtet und auch das nichtgegeben Dochtor zugegeben. Aber wie vor 44 Jahren hat der Schiedsrichter das Sagen , so wie auch das Tor der Argentinier.Ich freue mich immer wenn ich von euch /dir Mirko ein paar Zeilen lese. Das sagt mir , dass es euch soweit gut geht . Es ist ja auch nicht ganz einfach so lange aufeinander zu glucken. Kennen wir ja , obwohl es nur 1 Woche in ÖSI waren.Also haltet durch und Samstag glaube ich fest an unseren Sieg .
Gruß Zawo

Kommentar hinzufügen